Einem Bekannten schicken

Schicken Sie die URL dieser Seite an einen Bekannten

Erledigung der Formalitäten

Der Verein übernimmt gewisse Formalitäten

Jeder Gast erhält CHF 140.– pro Woche und der Verein übernimmt die AHV-Beiträge, damit eine Mindestrente gewährleistet ist. Zusätzlich übernimmt der Verein die Prämien für die Berufs- und Nichtberufsunfallversicherung, nicht aber die Krankenkasse.

Tritt eine ausländische Person als Gast ein, meldet die Gemeinschaft sie bei der Gemeinde Sion an, damit sie eine dreimonatige Aufenthaltsbewilligung als Tourist erhält. Nach diesen drei Monaten muss der Gast die Gemeinschaft verlassen oder eine längere Aufenthaltsbewilligung beantragen.
 

Praktische Informationen

Communauté Emmaüs
Sitten
(SCHWEIZ)
route de Riddes 51
027 203 61 98
Termine nur nach telefonischer Voranmeldung
Öffnungszeiten für Anrufe und Materialabgabe
Mo–Fr 08.00–12.00 Uhr 13.30–18.00 Uhr,
Sa 09.00–12.00 Uhr 13.30–16.45 Uhr

Öffnungszeiten Brockenhaus
Mo–Fr: 13.30–18.00 Uhr
Sa: 09.00–12.00 Uhr 13.30–16.45 Uhr
Weitere Informationen
Weitere Informationen